Beschluss: Kommunalstrategie

13.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11.2017 von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Bei der Bundestagswahl am 24. September konnten die Grünen ein überraschend gutes Ergebnis erzielen. Dazu haben wir als Grüne Jugend mit unserer engagierten Wahlkampagne einen entscheidenden Teil beigetragen. Allerdings kann dieses Ergebnis noch gesteigert werden. Das Ziel muss sein, die FDP bei jungen Wähler*innen als drittstärkste … weiter­lesen

Prüfauftrag für eine mögliche Senkung des Mitgliedsbeitrags

13.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11.2017 von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend BW möge beschließen: Der Landesvorstand soll prüfen: Wie sich eine eventuelle Senkung des Mitgliedsbeitrages um 4€ auf den Gesamthaushalt auswirken würde Wie viele Mitglieder man anwerben müsste um dies auszugleichen, unter der Prämisse, dass jedes dazugewonnene Mitglied den Mindestbeitrag bezahlen würde … weiter­lesen

Leitantrag: #AUTOKORREKTUR – Was BWgt uns in Zukunft?

13.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11.2017 von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Die ersten Auswirkungen der Klimakrise spüren wir schon heute. In Deutschland ist der Verkehr der einzige Sektor, in dem die Treibhausgasemissionen immer noch auf dem Niveau von 1990 liegen. Daher ist klar: Mobilitätspolitik ist aktive Klimapolitik. Sei es der Ausbau von Fahrradrouten oder des ÖPNV und … weiter­lesen

Beschluss: Abschaffung von Studiengebühren

13.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11.2017 von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Für die Abschaffung von Studiengebühren für Nicht-EU-Länder und für ein Zweitstudium Wir haben als GRÜNE in Baden-Württemberg die allgemeinen Studiengebühren abgeschafft und sind zu Recht stolz auf diesen Erfolg grüner Hochschulpolitik. Als rohstoffarmes Land sind wir in Baden-Württemberg auf die Kreativität und Schaffenskraft unserer Bürger*innen angewiesen. … weiter­lesen

Beschluss: BaWü 2030: Weniger Autos, weniger Arbeitsplätze. Freie Freitage für alle!

10.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11. von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Zahlreiche Studien sagen eine Zukunft voraus, die unsere Mobilität grundlegend verändern wird. Ob 2030 oder früher: Wenn es die Weltgemeinschaft ernst meint mit dem Pariser Klimaabkommen werden die kommenden Jahre entscheidend sein für den Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor und dem Einstieg in neue Technologien – allesamt … weiter­lesen

Beschluss: Radikale Mobilitätswende einleiten – jetzt!

10.11.2017

Dieser Antrag wurde am 05.11. von der Landesmitgliederversammlung beschlossen. Das Pariser Klimaabkommen verpflichtet uns, die Treibhausgasemissionen über alle Sektoren hinweg bis 2050 drastisch zu reduzieren. Auch der Verkehrssektor muss dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Bis 2050 muss der motorisierte Verkehr nahezu emissionsfrei sein. Eine aktuelle Studie im Auftrag der Baden-Württemberg-Stiftung zeigt deutlich, dass nur eine … weiter­lesen

Reso LMV 2017/1 „Upgrade Demokratie – Auf uns kommt es an!“

08.06.2017

BESCHLUSS DER LANDESMITGLIEDERVERSAMMLUNG vom 14. Mai 2017 Upgrade Demokratie – auf uns kommt es an In einer hochpolitischen Zeit stellen sich viele von uns die Frage wie es mit der Demokratie weitergeht. Durch die politischen Ereignisse des letzten Jahres beschäftigen sich aktuell viele Menschen wieder mehr mit Politik und unserer Demokratie. Sie sind bereit sich … weiter­lesen

Nur ein gerechtes Europa kann uns voranbringen!

08.06.2017

Beschluss der Landesmitgliederversammlung vom 14. Mai 2017 Das europäische Projekt ist in den letzten Jahren ins Stocken gekommen. –Das Gefälle in der Europäischen Union ist groß und es gibt immer stärkere Gegensätze zwischen Gewinnern und Verlierern in der Union, welche diese nicht ausgleichen kann. Die EU ist durch ihre komplexe Struktur dem Bürger unverständlich geworden … weiter­lesen

Soziale Infrastruktur an Hochschulen verbessern!

08.06.2017

Beschluss der Landesmitgliederversammlung vom 14. Mai 2017 Studieren bedeutet für viele meist junge Menschen, sich auf eine neue Lebensrealität einzulassen. Dabei müssen nicht nur akademische, sondern auch ganz grundlegende Herausforderungen bewältigt werden. Wer studiert braucht nicht nur Lern-, Arbeits- und Leseräume, Zugang zu Literatur, Laborplätzen und motivierte Hochschullehrer*innen, sondern auch Wohnraum, Essen und Beratungsangebote. Diese … weiter­lesen

Gerecht und mobil – eine Nahverkehrsabgabe für Baden-Württemberg

08.06.2017

Beschluss der Landesmitgliederversammlung vom 14. Mai 2017 Vielerorts zeigen die Maßnahmen zur Luftreinhaltung noch kaum Wirkung. In Städten wie Stuttgart drohen bei weiterer Überschreitung der Feinstaubgrenzwerte Strafzahlungen, auch die Stickoxidemissionen sind noch immer viel zu hoch und dann wäre da noch dieser Klimawandel, den es zu bekämpfen gilt. Zwei Ansätze gibt es, um diesen Herausforderungen … weiter­lesen