WERTvoll. Konferenz für ein demokratisches Miteinander

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
WERTvoll. Konferenz für ein demokratisches Miteinander
Beginn:
25. März 2017 11:30
Ende:
25. März 2017 16:30
Ort:
Reallabor Spacesharing
Anschrift:
Rotebühlplatz 20a, Stuttgart

20170325_WERTvoll_neu

Werte, Normen, Moral – kleiner als die ganz großen Fragen scheint es derzeit nicht zu gehen, will man über die Demokratie sprechen. Wir scheuen aber dennoch davor nicht zurück, denn schließlich ist Diskussion die Grundlage der Demokratie.

Die Grüne Jugend Baden-Württemberg lädt ein: Alle, die die aktuellen politischen Entwicklungen umtreiben. Alle, die sich fragen, wie sie selbst aktiv werden können. Alle, die Redebedarf haben.

Bei unserer Konferenz am Samstag, den 25. März 2017, bieten wir euch Zeit und Raum für Austausch und Diskussion. Mit Politiker*innen, gesellschaftlich Engagierten, Neugierigen. Zu Gast sind wir im Reallabor Spacesharing in Stuttgart, Rotebühlplatz 20a. Als Keynote-Speakerin begrüßen wir Heide Rühle, langjährige ehemalige Grünen-Europaabgeordnete und Europäerin aus Leidenschaft.

Wir lassen uns die Lust an einem demokratischen, friedvollen und gerechten Zusammenleben nicht verderben. Machen wir zusammen das Jahr 2017 zu einem besseren.
Teilnehmen?! Anmeldung mit einer formlosen Mail bei Eva Muszar, bildungsreferentin@gjbw.de. Der Eintritt ist frei – auch Nicht-Mitglieder der Grünen Jugend sind herzlich willkommen. Für GJBW-Mitglieder erstatten wir die Fahrtkosten zum BahnCard-50-Tarif.

11:30 – 12:45 Uhr
Keynote Speech
Heide Rühle, von 1999 bis 2014 Europaabgeordnete der Grünen, wird über die aktuellen Herausforderungen und den Kampf für die Demokratie in Europa sprechen und im Anschluss Fragen beantworten.
Input
„Wir sind jung und brauchen Europa. Junggrüne Ideen für eine moderne Demokratie“
Lena Schwelling, Landessprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg und Marcel Roth, Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend Baden-Württemberg

12:45 –  13:15 Uhr  Mittagspause

13:15 – 14:00 Uhr
Aktion in der Innenstadt
„Reclaim the streets?! Was wünschen Sie sich für die Demokratie?“
Die Ergebnisse und Ideen wollen wir in die weiteren Diskussionen mit einfließen lassen.

14:15 – 15:30 Uhr
Workshops

  • Rechtspopulist*innen in Parlamenten, mit Alex Maier (Sprecher der grünen Landtagsfraktion für Strategien gegen Rechtsextremismus)
  • Strategien im Umgang mit Antifeminismus im Netz, mit Jasna Strick (Autorin, Bloggerin und Aktivistin)
  • Recht auf Stadt – Beteiligung und Miteinander im öffentlichen Raum, mit Stadtlücken e.V.

15:30 – 16:30 Uhr
Fishbowldiskussion
„Mit Engagement die Welt verbessern? Wieso, weshalb, warum?“
Mit Julia Förster (Landesvorstandsmitglied der Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg), Fahim Zazai von Wir sind da e.V. Flüchtlinge helfen Bedürftigen
sowie natürlich der Grünen Jugend Baden-Württemberg & mit Dir!

« Zurück zu den Veranstaltungen