Südcamp „Schön selbstbestimmt – Selbstbestimmt schön“

Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Südcamp „Schön selbstbestimmt – Selbstbestimmt schön“
Beginn:
10. August 2017 15:30
Ende:
13. August 2017 14:00
Kosten:
30 Euro
Ort:
DGB Jugendcamp Markelfingen
Anschrift:
Am Schlafbach 10, 78479 Reichenau

Vom 10. bis zum 13. August ist es wieder soweit: Zusammen mit euch wollen wir vier tolle Tage bei unserem Südcamp in Markelfingen am Bodensee verbringen. Unter dem Motto „Schön selbstbestimmt Selbstbestimmt schön“ wird es dieses Jahr thematisch um Feminismus, speziell um Selbstbestimmung und Schönheit, gehen. Euch erwarten interessante Workshops und eine Podiumsdiskussion zu diesen Themen, drum herum ein Freizeitprogramm und natürlich Lagerfeuerabende sowie Samstagabend unsere Party. Das Südcamp wird auf dem Gelände des DGB-Jugendcamps in Markelfingen direkt am Bodensee stattfinden.

Hier das komplette Programm:

DONNERSTAG
Bis 16:00 Uhr Anreise
16:00-17:00 Uhr Einrichten und Anmeldung
17:00-18:00 Uhr Kennenlernen
19:00 Uhr-20:00 Uhr Abendessen
20:30 Uhr-22:30 Uhr Planspiel oder Open Space Phase

FREITAG
09:30-10:30 Uhr Frühstück
10:30-12:30 Uhr Workshopphase 1
12:30-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-15:00 Uhr Open Space
15:00-18:00 Uhr Workshopphase 2
18:00-19:00 Uhr Plenum
19:00-20:00 Uhr Abendessen
ab 20:30 Uhr Abendprogramm

SAMSTAG
09:30-10:30 Uhr Frühstück
10:30-12:30 Uhr Workshopphase 3
12:30-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-15:00 Workshopphase 4
15:00-19:00 Uhr Open Space
19:00- 20:00 Uhr Abendessen
20:00-21:30 Uhr Plenum/ Diskussion
ab 22:00 Uhr Party

SONNTAG
09:30-10:30 Uhr Frühstück
11:00-12:30 Uhr Workshopphase 5
12:30-13:00 Uhr Plenum/ Reflektion/ Verabschiedung
13:00 Aufräumen und Abreise

Weitere Infos findet ihr unter http://gjsuedcamp.de/infos/

Ihr wollt dabei sein? Dann meldet euch ab sofort an: http://gjsuedcamp.de/anmelden/

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 €, dafür erhaltet ihr Unterbringung, Verpflegung und Fahrtkostenerstattung. Wir wollen jedoch niemanden ausschließen, wenn sie*er den Beitrag zurzeit nicht aufbringen kann. Wenn ihr euch vom Teilnahmebeitrag befreien lassen wollt, wendet euch einfach vertrauensvoll an unsere Schatzmeisterinnen Ami Lanzinger (Bayern) oder Lea Elsemüller (Baden-Württemberg).

« Zurück zu den Veranstaltungen