(CC BY-SA - flickr.com/photos/7574080@N08)

Netzpolitik und Kultur

Netzpolitik ist für uns ein Querschnittthema, das auf alle Bereiche mit Transparenz, Teilhabe, Offenheit und Freiheit einwirken muss. Hierbei setzen wir auf die Freiheit im Internet und lassen es nicht zu, dass die Netzneutralität beschränkt wird. Um den modernen Anforderungen gerecht zu werden, denken wir Netzpolitik und Kultur zusammen. Deshalb fordern wir eine Reform des UrheberInnenrechts, die beide Seiten berücksichtigt und einbezieht. Eine Abmahnkultur nehmen wir nicht hin! Trotzdem sind wir überzeugt, dass allen Künstlerinnen und Künstlern eine faire Bezahlung für ihr Werk zusteht. Wir müssen deshalb aktiv an einer Kulturflatrate arbeiten. Gerade wir als junge Generation sehen nicht nur die Förderung und den Erhalt der Hochkultur als gesellschaftliche Aufgabe, sondern haben im gleichen Maße auch die vielfältige Subkultur im Auge.

» Hier gehts zu den Beschlüssen