Einladung LMV 1_2016_FR

PM: Landesmitgliederversammlung – Integration als zentrales Thema

29.03.2016

Die Grüne Jugend Baden-Württemberg trifft sich vom 1. bis 4. April 2016 zur Landesmitgliederversammlung in Freiburg (Freie Waldorfschule Rieselfeld). Das zentrale Thema des Wochenendes lautet „Integration“. Außerdem wird sich der Jugendverband von Bündnis 90/Die Grünen mit der politischen Situation in Baden-Württemberg nach der Landtagswahl beschäftigen.

„Für ein friedliches Zusammenleben ist es unglaublich wichtig, alle Menschen gut in die Gesellschaft zu integrieren. Wenn das nicht gelingt, entstehen gegenseitiges Unverständnis und Ablehnung – das zeigt nicht zuletzt das Ergebnisse der Landtagswahl mit bedenklich hohen Zustimmungswerten für die AfD“, erklärt Leonie Wolf, Sprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg.

Lena C. Schwelling, ebenfalls Sprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg, ergänzt: „Wir haben uns daher für Integration als Schwerpunktthema der Versammlung entschieden. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten werden wir über die Versäumnisse in der Vergangenheit diskutieren und Ideen für die Zukunft entwickeln.“

So wird es einerseits Workshops geben, unter anderem mit einer Migrationsforscherin. Zum anderen werden die Mitglieder der Grünen Jugend Baden-Württemberg über eine Resolution diskutieren und abstimmen. Darin stellt die Grüne Jugend Forderungen für die Integration von Migrantinnen und Migranten, beispielsweise in Bildung, Sprache, Wohnungs- und Arbeitsmarkt.

„Natürlich werden wir uns auch mit der aktuellen landespolitischen Situation befassen. Es wird Raum für eine ausführliche Aussprache unter den Mitgliedern geben und wir werden eine gemeinsame Stellungnahme des Verbandes zum Wahlergebnis beschließen“, beschreiben Lena C. Schwelling und Leonie Wolf einen weiteren wichtigen Programmpunkt der Versammlung.

Das detaillierte Programm der Landesmitgliederversammlung finden Sie unter lmv.gjbw.de