Nachhaltige Digitalisierung? – Der Frühjahrsempfang der GJBW

19.03.2018

Am Freitag den 16.März haben wir zu unserem Frühjahrsempfang ins Wizemann.space eingeladen um mit Johanna Pohl, Mitglied der Nachwuchsforschungsgruppe „Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation“ der TU Berlin, über die ökologische Dimension der Digitalisierung zu diskutieren.

Hier findet ihr eine kleine Literaturliste zu dem Thema:

  • Greenpeace (2017): Clicking Green
  • Greenpeace (2017): 10 Jahre Smartphone
  • Cook & Jardim (2017): Guide to Greener Electronics
  • Pilgrim et al. (2017): Ressourcenfluch 4.0
  • Lange & Santarius (2018): Smarte grüne Welt?
  • Spitz (2017): Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts?
  • Greenfield (2017): Radical Technologies
  • Morozov & Bria (2017): Die smarte Stadt neu denken: Wie urbane Technologien demokratisiert werden können
  • Tactical Tech Collective (2017): Efficiency and madness. Using Data and Technology to Solve Social, Environmental and Political Problems
  • Scheidler (2017): Der digitalisierte Mensch www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2017/dezember/der-digitalisierte-mensch-unser-leben-in-der-matrix

Viele der Texte gibt es auch online kostenlos zum Download. Die Veröffentlichungen der Forschungsgruppe findet ihr hier: http://www.nachhaltige-digitalisierung.de/publikationen/texte.html

Und hier findet ihr ein paar visuelle Eindrücke des Frühjahrsempfang:

Am Freitag haben wir zu unserem Frühjahrsempfang ins Wizemann.space eingeladen um mit Johanna Pohl über die ökologische…

Gepostet von Grüne Jugend Baden-Württemberg am Sonntag, 18. März 2018