Mitmachen!

Werde selbst aktiv und kämpfe mit uns für eine bessere Welt. Egal ob auf der Straße oder in den Sozialen Medien – wir freuen uns über jede Art von Mithilfe.

tobias-Z4inNGKnGRE-unsplash_1
Foto: Tobias (@tbshg) / Unsplash
GRÜNE JUGEND BW will ambitionierteren Klimaschutz
Fr, 20.9.19

GRÜNE JUGEND BW will ambitionierteren Klimaschutz

Weltweit gehen heute Menschen auf die Straße und setzen ein Zeichen für eine bessere Klimapolitik, allein in Baden-Württemberg werden Zehntausende erwartet. Das ist ein großartiges Signal, aber es zeigt auch: es passiert noch viel zu wenig! Die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg (GJBW) begrüßt deshalb, dass auf dem Grünen Landesparteitag am Wochenende in Sindelfingen der Klimaschutz im Zentrum stehen wird.

„Die Grünen dürfen sich nicht auf guten Umfragewerten ausruhen, denn dieser Aufwind ist auch eine Verpflichtung“, so Lea Elsemüller und Deniz Gedik, Landessprecher*innen der GJBW. „Die Menschen vertrauen darauf, dass die Grünen in Sachen Klimaschutz ambitionierte Ziele vorlegen und auf deren konsequente Umsetzung drängen. Dem muss die Partei gerecht werden, wenn sie ihre Glaubwürdigkeit nicht verlieren will.“

Dass die grün-schwarze Koalition ihre eigenen Klimaschutzziele so gravierend verfehlt, muss ein Weckruf sein: „Statt immer neuer Lippenbekenntnisse braucht es endlich verbindliche Klimaziele für alle Ministerien und wirksame Sanktionsmaßnahmen, wenn diese Ziele dann nicht eingehalten werden,“ fordert das Sprecher*innenduo.

Aber nicht nur bei der Landesregierung, auch bei der Grünen Partei sieht die Jugendorganisation Nachholbedarf: Im Leitantrag des Grünen Landesvorstands für den Parteitag am Wochenende wird das Jahr 2040 als Zielmarke genannt, bis zu der Baden-Württemberg klimaneutral werden soll. „Uns geht das nicht weit genug. Um dem im Pariser Klimaabkommen formulierten 1,5-Grad-Ziel gerecht zu werden, muss Baden-Württemberg bereits 2035 klimaneutral sein“, so Elsemüller und Gedik, die diese Forderung als Änderungsantrag formuliert haben. „Wir hoffen sehr, dass der Parteitag unserem Antrag folgt und sich die grünen Abgeordneten und Regie-rungsmitglieder dann mit aller Kraft dafür einsetzen, dass dieses Ziel erreicht wird“, so die Landessprecher*innen.

2019_LaVo_Deniz_quadratisch
Foto: Jochen Detscher
Frage Was hat dich zur GJ gebracht?
Antwort Ich bin 2012 über Umweltbewegungen & NGOs wie Greenpeace zur GJ gekommen
Antwort Ich bin 2012 über Umweltbewegungen & NGOs wie Greenpeace zur GJ gekommen
Frage Was ist dein Herzensthema und wieso?
Antwort Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit. Damit auch zukünftige Generationen einen Planeten und eine intakte, offene Gesellschaft haben, die es sich zu leben lohnt.
Antwort Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit. Damit auch zukünftige Generationen einen Planeten und eine [...]
Frage Wenn du eine Sache auf Landesebene in BW ändern könntest, was wäre das?
Antwort Es gibt sehr vieles.... Fangen wir mal beim Klimaschutzgesetz an!
Antwort Es gibt sehr vieles.... Fangen wir mal beim Klimaschutzgesetz an!
Frage Was war deine Lieblingsdemo im letzten Jahr?
Antwort Die erste #BLM Demo in Mannheim. Da waren so viele Menschen, die vorher noch nie auf einer Demo waren & trotz Corona sind viele mit Mundschutz gekommen & haben ihre Stimme auf die Straße getragen.
Antwort Die erste #BLM Demo in Mannheim. Da waren so viele Menschen, die vorher noch nie auf einer Demo [...]
Frage Was ist dein Tipp an die, die sich gerade überlegen, bei der GJ aktiv zu werden?
Antwort Komm mal vorbei. Schnuper rein, komme mit uns ins Gespräch und engagiere dich für dein Herzensthema. Die GJ ist der Ort, wo Tatenlosigkeit bekämpft und Wandel möglich gemacht und Visionen einer besseren Welt gesponnen werden.
Antwort Komm mal vorbei. Schnuper rein, komme mit uns ins Gespräch und engagiere dich für dein Herzensthema. [...]
Frage Kaffee oder Tee?
Antwort Eindeutig Kaffee. Viel Kaffee. Sehr viel Kaffee.
Antwort Eindeutig Kaffee. Viel Kaffee. Sehr viel Kaffee.
Frage Dein grünes Vorbild?
Antwort Terry Reintke
Antwort Terry Reintke
Frage Die Grüne Jugend in drei Worten?
Antwort Progressiv. Innovativ. Essenziell.
Antwort Progressiv. Innovativ. Essenziell.
Landessprecher
24 Jahre alt
studiert Toxikologie in Kaiserslautern, Stadtrat in Mannheim