BAWÜ GOES FYEG: Auf geht’s zur europäischen Grünen Jugend

08.06.2017

Beschluss der Landesmitgliederversammlung vom 14. Mai 2017

Die Landesmitgliederversammlung wählt jährlich zwei FYEG-Kennenlerner*innen, die für die GJBW als Gäste zur Mitgliederversammlung (General Assembly) oder alternativ einer anderen Bildungsveranstaltung der europäischen Grünen Jugend (FYEG) fahren, davon ein FIT*-Platz und ein offener Platz.

Die GJBW trägt die Zugfartkosten und Teilnahmegebühren für die FYEG-Kennenlerner*innen, während die FYEG-Kennenlerner*innen dem Verband nach ihrer Teilnahme in der Zitro oder auf einer LMV von der General Assembly berichten.

Bedingung für die Bewerbung als FYEG-Kennenlerner*innen ist, noch nicht an einer FYEG General Assembly teilgenommen zu haben. Nur falls keine anderen Bewerbungen eingereicht wurden, können auch Mitglieder als FYEG-Kennenlerner*innen gewählt werden, die bereits eine General Assembly besucht haben.

» BAWÜ GOES FYEG (PDF)