Berichte

Landtagsbesuch für Neumitglieder

28.08.2015
Landtag von Baden-Württemberg

Du bist noch nicht lang bei der GJBW dabei oder kennst Dich auf Landesebene noch nicht so gut aus?* Dann bist Du bei unserem Landtagsbesuch genau richtig! Gemeinsam mit anderen jungen Leuten bekommst Du am 23. September die Möglichkeit, den Landtag von innen zu erleben, eine Ausschusssitzung zu beobachten und Dich mit der Fraktionsvorsitzenden der … mehr lesen

Be loud and queer on – Die GJBW auf dem CSD in Stuttgart

03.08.2015
BE LOUD AND QUEER ON

“Demo für alle? Ehe für alle!”, “BE LOUD AND QUEER ON”, “Jesus hatte auch zwei Väter” Mit diesen Slogans war die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg wieder Teil der Parade anlässlich des Christopher-Street-Days in Stuttgart. Mit Plakaten, vielen Stickern, Seifenblasen und bunten Haaren waren wir laut, um uns für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen, Trans*gender, … mehr lesen

Bericht von der Landesvorstandsklausur in Lindau

22.07.2015

Drei Tage hatten wir als neuer Landesvorstand Zeit, eine ausgefüllte Tagesordnung durchzuarbeiten und nebenbei zusammenzuwachsen. Von Freitag bis Sonntag hat der Landesvorstand in Lindau getagt und vor allem das neue Halbjahresthema festgelegt: Auf vier unterschiedlichen Säulen beruht die Auseinandersetzung mit den Themen rund um Klima und Ökologie. Ihr könnt euch auf ein spannendes Seminar des … mehr lesen

Presse

Tanzverbot abgeschafft – GRÜNE JUGEND macht Freudensprünge

18.07.2015
Tanzverbot_Slider

„Was lange währt, wird endlich gut! Zusammen mit den Jusos haben wir schon seit Jahren die Abschaffung des Tanzverbots gefordert. Der jetzige Beschluss geht in die richtige Richtung. Trotzdem werden wir weiter für die komplette Abschaffung des Tanzverbots streiten“, meint Leonie Wolf, Sprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg. „Der Staat kann Menschen nicht vorschreiben, wann sie … mehr lesen

Grüne Jugend Baden-Württemberg kritisiert Verschärfung des Alkoholverkaufsverbots

23.06.2015

„Dass die grün-rote Landesregierung das Alkoholverkaufsverbot weiter verschärfen will, geht an der Realität vor Ort vorbei. Die meisten Städte und Gemeinden werden schlicht nicht in der Lage sein, die Einhaltung zu kontrollieren. Jugendliche sind überdies sehr wohl in der Lage, ihren Abend zu planen und werden weiterhin an Alkohol kommen“, sagt Lena C. Schwelling, Landessprecherin … mehr lesen