Berichte

Kundgebung “Roma haben kein ‘sicheres Herkunftsland’!”

28.08.2014
Postkarte_v-300x212

Die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an der Kundgebung des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg am Samstag, den 13.09.2014 in Stuttgart auf. Keine Erweiterung der Liste der sogenannten “sicheren Herkunftsstaaten” um Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina! Die Große Koalition hat im Juli ein Gesetz durch den Bundestag gebracht, das die Staaten Serbien, Mazedonien und Bosnien-Hergezowina als “sichere Herkunftsstaaten” … mehr lesen

Sommercamp vom 08. bis 11.09. in Lindau am Bodensee

05.08.2014

Die Anmeldung für unser gemeinsames Sommercamp mit der GJ Bayern ist ab jetzt geöffnet. Es erwarten euch vier spannende Tage, in denen wir intensiv in verschiedenen Workshops die Facetten des Themas Globale Gerechtigkeit beleuchten werden. Spaß, Erholung und das ein oder andere Bad im Bodensee sind natürlich auch fest eingeplant. Wenn du am Sommercamp teilnehmen … mehr lesen

Das war die LMV in Ulm: Europa braucht Zukunft – #glitter4europe

19.05.2014
10314753_759616450745252_7072164692959195568_n

Unter diesem Motto haben wir uns als Grüne Jugend Baden-Württemberg ein Wochenende in Ulm zur Landesmitgliederversammlung getroffen und dabei viel diskutiert, uns ausgetauscht und Spaß gehabt. Den tollen Auftakt bildete eine Aktion in der Ulmer Innenstadt. Auf dem Münsterplatz haben wir gemeinsam mit Passant*innen Europa bunt gestaltet. Auf einem Banner hatten wir die Umrisse Europas … mehr lesen

Presse

Kein Berg für Nazis – Antifaschistische Proteste gegen die Fackelmahnwache in Pforzheim 2015 unterstützen!

23.02.2015

Die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an den antifaschistischen Protesten des Bündnisses “Nicht lange fackeln!” am 23.Februar 2015 in Pforzheim auf. Am heutigen Montag jährt sich die Bombardierung Pforzheims zum siebzigsten Mal. Faschist*innen des sogenannten “Freundeskreis – ein Herz für Deutschland e.V.”, sowie reaktionäre Kräfte aus ganz Baden-Württemberg nehmen dies zum Anlass, um geschichtsrevisionistisch … mehr lesen

Grün-rote Asylpolitik sieht anders aus – Kretschmann und Gall auf gefährlicher Irrfahrt

27.01.2015

Die Grüne Jugend-Baden-Württemberg fordert die Offenlegung der angeblich humanitären Kriterien, nach denen Asylanträge geprüft werden und die sofortige Aussetzung aller Abschiebungen, bis Transparenz hergestellt wurde. “Eine Aussetzung der Abschiebungen aus Baden-Württemberg ist die einzig richtige Konsequenz aus dem Freiburger Vorfall, bei dem eine Roma-Familie mit sechs kleinen Kindern trotz Krankheit der Mutter und Protesten aus … mehr lesen

Kaltherziger Innenminister Gall muss Abschiebepolitik ändern!

22.01.2015

Die Grüne Jugend Baden-Württemberg ist entsetzt über die Abschiebung einer Freiburger Roma-Familie mit sechs kleinen Kindern. Teile der Familie sind ernsthaft erkrankt und wurden jetzt nach Serbien abgeschoben, wo ihre Gesundheitsversorgung nicht gesichert ist. Die Grüne Jugend fordert als Konsequenz die sofortige Aussetzung aller Abschiebungen. “Das Vorgehen der baden-württembergischen Behörden ist beschämend und schockierend zugleich. … mehr lesen