Berichte

Kundgebung “Roma haben kein ‘sicheres Herkunftsland’!”

28.08.2014
Postkarte_v-300x212

Die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an der Kundgebung des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg am Samstag, den 13.09.2014 in Stuttgart auf. Keine Erweiterung der Liste der sogenannten “sicheren Herkunftsstaaten” um Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina! Die Große Koalition hat im Juli ein Gesetz durch den Bundestag gebracht, das die Staaten Serbien, Mazedonien und Bosnien-Hergezowina als “sichere Herkunftsstaaten” … mehr lesen

Sommercamp vom 08. bis 11.09. in Lindau am Bodensee

05.08.2014

Die Anmeldung für unser gemeinsames Sommercamp mit der GJ Bayern ist ab jetzt geöffnet. Es erwarten euch vier spannende Tage, in denen wir intensiv in verschiedenen Workshops die Facetten des Themas Globale Gerechtigkeit beleuchten werden. Spaß, Erholung und das ein oder andere Bad im Bodensee sind natürlich auch fest eingeplant. Wenn du am Sommercamp teilnehmen … mehr lesen

Das war die LMV in Ulm: Europa braucht Zukunft – #glitter4europe

19.05.2014
10314753_759616450745252_7072164692959195568_n

Unter diesem Motto haben wir uns als Grüne Jugend Baden-Württemberg ein Wochenende in Ulm zur Landesmitgliederversammlung getroffen und dabei viel diskutiert, uns ausgetauscht und Spaß gehabt. Den tollen Auftakt bildete eine Aktion in der Ulmer Innenstadt. Auf dem Münsterplatz haben wir gemeinsam mit Passant*innen Europa bunt gestaltet. Auf einem Banner hatten wir die Umrisse Europas … mehr lesen

Presse

Landesmitgliederversammlung in Esslingen: Jetzt anmelden!

30.10.2014
LMV ES Banner

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserer nächsten Landesmitgliederversammlung (LMV) vom 28. bis 30. November 2014 in Esslingen ein! Das Onlineanmeldeformular und detaillierte Infos zum Programm hier: lmv.gjbw.de Als Schwerpunktthema widmen wir uns Gerechtigkeit in allen Facetten. Bildungs- und Klimagerechtigkeit sowie soziale Gerechtigkeit sind nur ein paar Beispiele. Wo herrscht Ungerechtigkeit und wie stellen … mehr lesen

Grüne Jugend Baden-Württemberg kritisiert Zustimmung zur Asylrechtsverschärfung

19.09.2014

Die Grüne Jugend Baden-Württemberg kritisiert die heutige Zustimmung der grün-roten Landesregierung zum Asylkompromiss im Bundesrat scharf. “Das Signal, das von dieser Abstimmung ausgeht, ist fatal und ein Schlag ins Gesicht der Flüchtlinge, insbesondere aus den drei Balkanstaaten, die nun als sichere Herkunftsstaaten gelten. Wir sind mehr als enttäuscht von der grün-roten Landesregierung”, sagt Eva Muszar, … mehr lesen

PM: Keine Kompromisse beim Flüchtlingsschutz, Winfried Kretschmann!

12.09.2014

Die Grüne Jugend Baden-Württemberg fordert die Landesregierung dazu auf, die geplante Verschärfung des Asylrechts im Bundesrat zu kippen und unterstützt eine Kundgebung des Flüchtlingsrats. „Wir fordern Ministerpräsident Kretschmann auf, keine faulen Kompromisse einzugehen und keine Verschärfung des Asylrechts zuzulassen. Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina sind keine sicheren Herkunftsstaaten. Wenn Winfried Kretschmann es ernst mit der Flüchtlingspolitik … mehr lesen